Was war Theorie?

Aufsatz zur Eskalation von Praxis in zeitgenössischen Kultur- und Geisteswissenschaften. Internationales Jahrbuch für Medienphilosophie. Bd. 5: Medialität und Praxis. Berlin/Boston (de Gruyter) 2019 (im Erscheinen).

Vortrag in Mainz:

Drücken, Tragen, Wenden. Einige Handhabungen der Schrift. Konferenz zu Transformationen des Buchdrucks II: Haptiken. Konzipiert und geleitet von Christian Kassung und Katharina Walter; in Zusammenarbeit mit dem Gutenberg-Museum Mainz, dem Verein für Schwarze Kunst Dresden und der Offizin Haag-Drugulin Dresden, 16. November 2018. Website

Vorlesung:

Buch- und Designgeschichte. Ein exemplarischer Übergang. Technische Universität Berlin, Fakultät I – Geistes- und Bildungswissenschaften, Institut für Sprache und Kommunikation, 23. Oktober 2018.

Audiowalk erschienen:

Einkaufswelten, Flaneure, Inszenierung. Ein wissenschaftlicher Spaziergang durch Berlin-Charlottenburg. Konzeption und Koordination: Julia Meer, Johanna Steindorf, Claudia Lamas Cornejo. Dauer: 75 Min. Mit Beiträgen von Lorenzo Guiducci, Juliane Köhler, Julia Meer, Lisa Schreiber, Christof Windgätter. Sounddesign: Jonas Palzer. September 2018. Download

Respondenz:

Der neue Untertan. Seminar mit Martina Franzen und Rainer Mühlhoff im Wissenschaftszentrum Berlin zur Sozialforschung über ›Digitale Entmündigung durch User Experience Design‹, 17. Mai 2018.

Vortrag und Podium in Karlsruhe:

›Nichts Besseres zu tun‹. Vom Eigensinn der Theorie. Symposium Praxis Theorie Poesie der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und des Museums für Literatur Karlsruhe, 26. April 2018.
Anschließend: Dieter Mersch und Christof Windgätter im Gespräch. Website

Workshop:

Zeitschriften als Wissensproduzenten – Material, Gestaltung und digitale Erschließung. Konzipiert, organisiert und geleitet zusammen mit Madleen Podewski und Gustav Frank. Freie Universität Berlin, 7.–8. Dezember 2017.